Venus

Edel und eindrucksvoll. Venus ist ein Tortyp für ganz spezielle Einsatzgebiete. Wo Holzdekor und außergewöhnlich ausdrucksstarke Optik Platz finden ist dieses Sektionaltor genau richtig. Durch die einmalig nach empfundene Holzstruktur ist die Oberfläche täuschend echt der Natur nachempfunden. Wegen der glatten und versiegelten Oberflächenbeschaffenheit ist Venus außerordentlich pflegeleicht und robust. 42 mm Sandwichpaneele ist auch hier ein unverzichtbarer Standard in Sachen Energieeffizienz und Stabilität. Anbieten können wir dieses außerordentliche Design in vier Holzstrukturen. Veredeln Sie Ihr Bauwerk mit dem ganz besonderen Sekro-tor.

Ausführungen

Das wärmegedämmte 42 mm Torblatt erfüllt hohe Anforderungen in Sachen Stabilität und Wärmedämmung. Die geschlossenen Sektionen lassen sich mit Lichtbändern und Verglasungselementen kombinieren. Mit kugelgelagerten Doppellaufrollen ausgestattet gleitet das Tor besonders leise und beschränkt den Verschleiß auf ein Minimum.

Oberfläche / Farbe

Die Holznachbildung in 5 Oberflächendekoren und Farbvariationen begeistern durch die Ähnlichkeit zum Original Holz. Die Paneelaußenseite ist glatt und dadurch sehr schmutzunempfindlich. Innenseitig ist das Tor mit Stuccooberfläche versehen und in RAL 9002 beschichtet.

Umlenkung

Durch die variablen Umlenkungsmöglichkeiten ist es uns möglich, ganz nach der baulichen Situation zu agieren. Vom Minimalsturzbeschlag, der nur 5 cm Sturz benötigt bis hin zu komplexen Varianten mit Höherführung oder Dachfolge, ist jede Situation ideal auf die bauliche Gegebenheit abzustimmen.

Abdichtung

Die allseitige und dauerelastische Abdichtung des Tores ist ein sehr wichtiger Gesichtspunkt. Neben den links und rechts integrierten Kunststoffdichtungen und der ebenfalls am Mauerwerk anliegenden Sturzabdichtung gilt das Augenmerk der Bodendichtung. Diese ist mit einer Doppellippe und Hohlkammer ausgestattet. So schützen diese wichtigen Komponenten zuverlässig vor Wind, Regen und Schnee.

Vollverzinkte Feder

Durch die Verzinkung der Torsionsfedern bietet sich auch von Innen eine ansprechende Ansicht. Das Einfetten der Feder entfällt gänzlich. Lediglich mit Silikonspray sollte die Feder jährlich, ohne großen Aufwand besprüht werden. Der Verschleiß dieses mechanisch beanspruchten Bauteiles wird so minimiert. So wird Laufruhe und Komfort über viele Jahre hinweg garantiert.

Doppellaufrollen

Kugelgelagerte Doppellaufrollen für noch mehr Stabilität und Laufruhe. So wird die Last jeder einzelnen Sektion auf 3 perfekt einstellbare Rollen verteilt. Durch die PVC-Ummantelung gleitet das Tor fast lautlos in seiner Laufschiene und bietet dadurch höchsten Komfort.